Die Laserlichttherapie ist als Störfeldbehandlung wunderbar sanft und elegant. Die parallelen Lichtstrahlen geben einen Ordnungsimpuls und wirken je nach Wellenlänge mehr an der Oberfläche, wie mit dem Rotlichtlaser, oder gehen in die Tiefe, wie mit dem Infrarotlaser. Im Gegensatz zur Neuraltherapie mit den Spritzen sind manchmal mehrere Behandlungen notwendig, dafür sind sie schmerzfrei.