Behandlung von Störfeldern mit Injektionen mit Procain sind altbewährt und effektiv. Narben, Tonsillen und Ganglien können direkt mit dem Neuraltherapeutikum infiltriert werden. Tiefer liegende Organstörfelder werden mit Quaddelungen in den Head‘schen Hautzonen behandelt. Ich kombiniere die klassische Neuraltherapie gerne mit isopathischen Mitteln und mit Eigenbluttherapie, um eine Wirkungsverstärkung zu erhalten.